Erschienen: Digitalisierung am Flughafen München mit CAL (Hauser, Lanz & Radl)

>>website digitalmanagementbook

8. Mai 2020 / In:
cover“You don’t change a culture by talking, you change it through action.”  Mario Moussa

>>Sneak Preview:
Konsequente Digitalisierung erfordert einen nachhaltigen Kulturwandel – Critical Action Learning (CAL) zur
Digitalisierung am Flughafen München
Autoren: Bernhard Hauser, Helga Lanz, Jörg Radl

>Buch/Kapitel kaufen
Verlag: Springer Gabler;
Auflage: 1. Aufl. 2020 (8. Mai 2020)
ISBN-10: 3658286695
ISBN-13: 978-3658286699

 


#EmoEmergencyforBiz: Worauf kommt es jetzt im Führungsverhalten an?

Welche Ihrer verborgenen Stärken und Talente helfen Ihnen als Manager und Entscheider jetzt? Wir haben Emo Emercency for Biz  aus der Taufe gehoben, um mit Ihnen gemeinsam hinter die Kulissen zu schauen. Wir freuen uns auf Sie!  Patricia von Papstein und Bernhard Hauser

>>Click here for English offer

          Gleich On-line Session buchen!

Warum jetzt?

COVID-19 stellt Wirtschaft und Gesellschaft gerade weltweit auf den Kopf.

Individuelle Muster des Erlebens (Scham, Verzweiflung, Gefühl von Scheitern aber auch Aufbruchstimmung) und Verhaltens (Rastlosigkeit, Schlafstörungen, Aggressivität aber auch Innehalten und vorausschauendes Handeln) sind auch Symptome der globalen Disruption durch Corona. Die Wahrnehmung und Anerkennung dieser Verknüpfung befreit das Denken und eröffnet das Potenzial die notwendigen Kräfte zur Veränderung freizusetzen.

Jede Unternehmerpersönlichkeit steht vor der Herausforderung, sich jetzt emotional gut kennen zu lernen, um Weichenstellungen für das eigene Geschäft einfallsreich einzuleiten.


Wir starten erst im Juli 2020: Critical Action Learning (CAL) – Facilitation / Zertifizierung

>> Flyer: Information / Hintergrund
>>Konditionen-Anmeldung_CAL-Exzellenz-2020_21_neue Termine

Das Unvermeidbare: wir mussten leider unser Startmodul im März wegen der aktuellen Covid-19 – Lage canceln.

Die Chance: Sie können noch einsteigen, wir starten erst im Juli 2020! Sie sind Berater, Coach, Change Agent oder Sie interessieren sich für die Anwendung dieses effektiven ganzheitlichen Entwicklungs-Ansatzes in Ihrer Organisation? Es gibt noch die Möglichkeit, sich im Durchgang 2020/21 in einem intensiven Lernfeld und begleitet von ausgewählten internationalen Experten als Critical Action Learning-Facilitator zu professionalisieren. Die Ausbildung dauert insgesamt ein Jahr und schließt bei Erfüllung aller Anforderungen ab mit der Zertifizierung zum Critical Action Learning-Facilitator durch das Deutsche Institut für Critical Action Learning (DI_CAL). >>Mehr erfahren Sie hier.

Veranstaltungsort: Hohenbercha 38, 85402 Kranzberg

Hörger Biohotel Tafernwirtschaft - Photos | Facebook

 

 

 

Neue Terminstrecke
Weiterlesen


Sneak Preview: CAL zur Digitalisierung am Flughafen München

>>website digitalmanagementbook

Konsequente Digitalisierung erfordert einen nachhaltigen Kulturwandel –
Critical Action Learning (CAL) zur Digitalisierung am Flughafen München
Autoren: Bernhard Hauser, Helga Lanz, Jörg Radl

Bildergebnis für munich airportDigitalisierung ermöglicht ganz neue zielgruppenspezifische Services für Kunden, da bei Bedarf alle Organisationseinheiten in Echtzeit vernetzt werden können. Am Flughafen München, einem europäischen Premium Airport, wurde frühzeitig erkannt, dass die Chancen der Digitalisierung wahrzunehmen eine Veränderung der Unternehmenskultur und damit auch des Führungsverständnisses erfordert. Es wird konkret beschrieben, wie mit Critical Action Learning (CAL) eine Mobilisierung der Mitarbeiter über alle Hierarchieebenen, Silos und Altersstufen hinweg erreicht wurde. Im CAL werden z. B. subtil, aber nachhaltig wirksame Einflüsse wie kollektive Emotionen, Machtverhältnisse und automatisierte Denk- und Handlungsweisen bearbeitet, die einer erfolgreichen Veränderung der Organisation oftmals im Wege stehen. Der Beitrag zeigt ganz konkret auf, wie mit CAL die Umsetzung einer Digitalstrategie angegangen werden kann und gleichzeitig die für die Digitalisierung notwendige Kulturveränderung mit Leben gefüllt wird.

Der Beitrag ist mittlerweile erschienen: >>Buch/Kapitel kaufen
Verlag: Springer Gabler; Auflage: 1. Aufl. 2020 (8. Mai 2020)
ISBN-10: 3658286695
ISBN-13: 978-3658286699

>> Zu unserer CAL – Facilitation / Zertifizierung in 2020/21

Bernhard Hauser über (Critical) Action Learning…

Prof. Dr. Bernhard Hauser über Critical Action Learning in Deutsch und English auf Youtube:

– for English please scroll down –

Critical Action Learning (Deutsch):

Organisationslernen und agiles Verhalten sind angesichts volatiler Umwelten mit rapide wachsenden Herausforderungen zentrale Voraussetzungen für Erfolg. Critical Action Learning ist ein Paradigma für Führung im 21. Jahrhundert, da es die Lösung drängender, aktueller Herausforderungen (‘Wicked Problems‘) konsequent zum Lernen nutzt, um Veränderungen bei Individuen, Teams, Organisationen und Systemen zu bewirken.
Weiterlesen


#EmoEmergencyforBiz: What is important now in leadership?

Which of your hidden talents and strengths wait for being activated now? We launched Emo Emercency for Biz to take a look behind the scenes with you. See you soon!  Patricia von Papstein and Bernhard Hauser

>>zum Angebot in deutscher Sprache

      Onl-Line Session booking – right now!

Why now?

The pulmonary disease pandemic called Covid 19 turns business life upside down. There is a coherence between disruptive upheavals in business and society, which as Covid-19 operate as game changers, and severe individual reactions on emotional and behavioural levels in the face of calamitous economic, social and personal changes.

Personal patterns of experiencing (shame, desperation, sense of failure but also pioneering spirit) and behaving (restlessness, sleep disturbances, aggressiveness and depression but also deep reflection and subsequent action) are symptoms which resonate with the global disruption caused by Corona. Being aware of this coherence opens the space for unconventional talent to set free the required power for change.

Each business personality is called to answer this challenge: how do I set a new course fot the business, resourcefully and not in the heat of the moment?


Action Learning für Teamentwicklung bei der Landeshauptstadt München (ein Resümee)

>> Zu unserer CAL – Facilitation / Zertifizierung in 2020/21

Teamleiterin Wibke Dehnert erinnert sich:

Eine neue Abteilung, vier neue Teams, mehrere neue Kolleginnen und Kollegen, einige Positionswechsel und stadtplanerische Großprojekte.

Diese Herausforderung wollten mein fach- und abteilungsübergreifendes Team und ich durch eine Teamentwicklungsmaßnahme begleiten lassen. Nach gemeinsamer Diskussion haben wir uns für Prof. Hauser als Moderator und das, für uns zunächst unbekannte, Instrument „Action Learning“ entschieden.

Aktives Lernen? Das klingt vielversprechend, dynamisch und wenig nach Amtsdeutsch. Aber was steckt dahinter? Prof. Hauser beschreibt das Instrument wie folgt: „Action Learning verbindet Problemlösung (Aktion) mit Lernen, um Veränderungen bei Individuen, Teams, Organisationen und Systemen zu bewirken. In kleinen Gruppen, die „Sets“ genannt werden, greifen die Teilnehmer wichtige Probleme oder Herausforderungen der Organisation auf und lernen in moderierten Feedback-Schleifen aus ihren Versuchen, nachhaltig etwas zu verändern. Action Learner entwickeln sich auf diese Weise selbst und schaffen die produktiven Beziehungen, die jedem System helfen, das Geschäft zu verbessern und Innovationen für die Zukunft zu schaffen.“

Unser begleiteter Lernprozess begann im November als Pilotprojekt des Personal- und Organisationsreferats und verläuft mit vier gemeinsamen Workshoptagen im Abstand von ca. 3-6 Monaten über insgesamt 1,5 Jahre. Weiterlesen


Neu: 2020/21: Critical Action Learning (CAL) – Facilitation / Zertifizierung

>>  Flyer: Information / Hintergrund
>>  Organisation: Terminstrecke / Konditionen / Anmeldungsformular

Für Berater und Coaches gibt es jetzt wieder exklusiv die Möglichkeit, sich in einem intensiven Lernfeld und begleitet von ausgewählten internationalen Experten als Critical Action Learning-Facilitator zu professionalisieren. Die Ausbildung dauert insgesamt ein Jahr und schließt bei Erfüllung aller Anforderungen ab mit der Zertifizierung zum Critical Action Learning-Facilitator durch das Deutsche Institut für Critical Action Learning (DI_CAL).

Staff

Die Zielsetzung

Critical Action Learning (CAL) verstehen wir als stark handlungsorientierten, agilen Lernansatz für Personen- und Organisationslernen. Das Programm hilft, Setarbeit als Lernraum für reale, organisationsrelevante Aufgaben zu entwickeln und zu erproben. Weiterlesen


Save the Date: 7th International Action Learning Conference: Action Learning for Social Action

6-8 April 2020

Eldon Building, University of Portsmouth, Faculty of Business and Law, UK

> zur Anmeldung/Flyer

Call for Papers/ Contributions

As we look ahead to 2021, the world looks to be ever more complex, divided and vulnerable and in need of innovative solutions. In a fractured world, at both a global and local level, we know that action learning is making a contribution in relation to the pressing problems of our time. Fresh questions, new insights and imaginative conversations are now needed. The 2020 International Action Learning Conference takes as its theme Action Learning for Social Action. The context for this conference includes Weiterlesen


Early Bird noch diese Woche: The Future of Organizational Development & Coaching. INOC MASHUP MEETING MUNICH 2019

banner

WHEN & WHERE

  • 15th-16th November 2019
  • premises system worx Institute
  • Munich Unterföhring between main station and airport
    (Kanalstraße 7, 85774 Unterföhring)

> zur Anmeldung

Weiterlesen


Nächstes Zertifkatsprogramm: Critical Action Learning (CAL) – Facilitation

März 2020 – März 2021 │ 4 Präsenzmodule á 1,5 – 2 Tage, plus 3 virtuelle Module in München
(Mehr Information in Kürze)

Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an!

>> Hintergrund | Unser Vorgehen Critical Action Learning

Weiterlesen